Tippen für den guten Zweck

Unser Tippspiel soll nicht nur allen Mitspielern Spaß machen, sondern auch anderen eine Freude bereiten. Deshalb möchten wir den Gewinn wie in der letzten Saison einer gemeinnützigen Einrichtung zugutekommen lassen.

Die Punkte des Gewinners hat aserto als Eurobetrag dem Verein Mittendrin Hannover e. V. gespendet. Marcel Drews hat 426 Punkte und damit 426 Euro für Mittendrin Hannover e.V. erspielt. Auch in dieser Saison wollen wir wieder viele Punkte für den Verein Mittendrin ertippen!

Mittendrin-92

Mittendrin ist seit mittlerweile fünf Jahren eine Beratungsstelle mit festangestellten Mitarbeiterinnen, die Eltern dabei beraten, wie ihre Kinder mit Behinderung im Sinne der Inklusion in das ganz normale Leben einbezogen werden können.

IMG_5496

Mittendrin-Beraterin Birgit Rauschke (links im Bild) hat unsere aserto-Kollegin Anne Katrin Buchholz und ihre Familie dabei unterstützt, dass ihr Sohn Rick seit einem Jahr in einer ganz normalen Krippe in Hannover betreut wird. Rick hat das Down-Syndrom. Zusammen mit seiner Zwillingsschwester Elli, die nicht behindert ist, besucht der Zweieinhalbjährige die Krippe des Katholisch-Internationalen Familienzentrums St. Maria in der hannoverschen Nordstadt, wo auch der große Bruder Tom Kindergartenkind ist. Mittendrin hat zusammen mit den Eltern und der Einrichtung einen Integrationsplatz für den Jungen erkämpft. Rick fühlt sich in seiner „Mäusegruppe“ richtig wohl und ist im ganzen Familienzentrum beliebt.

Und hier ein kleiner Einblick, was der Verein Mittendrin in Krippen und Kindergärten erreichen kann (auf den Bildern sind Rick und seine Spielgefährten im Familienzentrum St. Maria zu sehen):

Mittendrin-28
Mittendrin-77Mittendrin-36
Mittendrin-46
Mittendrin-11
Mittendrin-82
IMG_5461
Mittendrin-83
Mittendrin-87

Mittendrin-103

Hier überreicht Marcel Drews die Spende an Vorstandsmitglied Nora Langerock-Siecken: